Header für den Tennisbereich
Inbestform Gesundheitsmanagement

Tennis » Aktuell

KW21 Bericht von den Spielen

Gratulation den Damen 50/1 sowie  Herren 65/1 + 65/2

Liebe Tennisspielerinnen und Tennisspieler,
die dritte   Verbandsspielwoche liegt hinter uns und es gab Überraschungen.
Die Damen 50/1 mussten zum Tabellenführer Winnenden fahren und hatten sich nicht viel Chancen ausgerechnet. Aber die kampfstarke Truppe erreichte mit der Unterstützung einiger BHTC Fans einen 5:4 Erfolg und konnte sich so vom Tabellenende etwas absetzen.
Die Damen 50/2 erwarteten die starke Mannschaft aus Abstatt. Die 1: 8 Niederlage ist  ein deutliches Ergebnis. Genauer betrachtet war es  jedoch knapp, da 4 Matches erst im Match Tie-Break verloren wurden. Den Ehrenpunkt erspielte Uschi Rosenbauer an Position 5.
Weiter auf Erfolgskurs sind unsere  Herren 65/1, die auch gegen den TC Aldingen einen klaren 5:1 Sieg erreichen konnten. Bisher ohne Niederlage, klarer Tabellenführer. Da kann man nur sagen, Jungs macht weiter so.
Auch unsere Herren 65/2 waren erfolgreich gegen Neckarweihingen. Allerdings ging es sehr knapp zur Sache. 3:3 der Spielstand und da rettete das Doppel Rachwalski/Uhland, die nur im Match Tie-Break verloren, den Sieg. So knapp liegen manchmal Sieg und Niederlage beieinander.
Unsere Knabenmannschaft spielte gegen das starke Team aus Nussdorf und mussten trotz starken Einsatzes eine 0:6 Niederlage hinnehmen.
Herzlichen Glückwunsch allen Siegern .Die Aktiven  gehen  jetzt erst mal  in die Pfingstpause was die Verbandsspiele anbelangt. Zeit um an der einen oder anderen Schwäche noch zu arbeiten oder die Fitness zu erhöhen. In der Kalenderwoche 26 beginnt  dann die zweite Runde.
Am kommenden Samstag beginnt die Mixed Hobby Runde. Unsere Mannschaft spielt in Hochdorf um 14 Uhr.

 

Mit herzlichen Grüßen

Dagmar Keiser-Sachse

Vorsitzende Tennisabteilung

Sieb- u. Tampondruck Gailing Zahnarztpraxis  MUDr. (Univ. Prag) Sven-Bernhard A

Unsere Partner