Header für den Tennisbereich
Inbestform Gesundheitsmanagement

Tennis » Aktuell

assets/Uploads/_resampled/SetWidth485-T01-2014-11-15.JPG

15.11.2014 Jahresabschlussfeier der Tennisabteilung (klicke auf das Bild)

Zur diesjährigen Jahresabschlussfeier der Tennisabteilung des Bietigheimer HTC trafen sich auf Einladung der Vorstandsvorsitzenden Dagmar Keiser-Sachse am 15.11.2014 über 40 Mitglieder zu einem gemütlichen Abend in festlichem Ambiente im Vereinsheim.

Zunächst begrüßte Dagmar Keiser-Sachse die Gäste. Die Damen vom Service unter der Leitung des Vereinswirtes Davor Sucic waren gut vorbereitet und so konnte gemeinsam auf ein gutes vergangenes Tennisjahr 2014 angestoßen werden.
In Ihrer Rede gab Dagmar Keiser-Sachse einen Rückblick auf die sportlichen Erfolge der vergangenen Tennissaison. Dazu zählt besonders der Aufstieg der Herrenmannschaft 65/1 mit ihrem Mannschaftsführer Rolf Feger. Ebenso konnte die Damenmannschaft 50 1 nach dem Aufstieg in der Saison 2013 die Klasse halten und mit einem guten 3. Platz in der Tabelle der Württembergliga abschließen. Auch die beiden anderen Mannschaften des Vereins lieferten sich in den Wettspielen begeisternde und teile knappe Auseinandersetzungen mit ihren Gegnern.
Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften wurden im Herrendoppel und im Mixed ausgetragen. Im Herrendoppel siegten Eberhard Uhland / Andreas Zetelaky vor Rolf Feger / Helmut Rachwalski und den drittplazierten Michael Hartig / Eugen Köpf. Im Mixed ergab sich folgende Platzierung: 1. Karin Paffrath / Andreas Zetelaky, 2. Gerlinde Use / Eugen Köpf, 3. Liba Hartmann / Michael Hartig, 4. Heidi Dostal / Karl-Otto Hartmann.
Dagmar Keiser-Sachse ehrte alle erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler, sowie die Herren 65 als Mannschaft, die auch durch den WTB eine Auszeichnung erhielten.
Danach servierte das Serviceteam Sucic das hervorragend zubereitete Abendessen, das alle sehr genossen haben. Dabei kam es wie immer zu interessanten Gesprächen und Kontakten innerhalb unserer Mitglieder.
Ein besonderes Highlight war wieder die Tombola mit wertvollen Sachpreisen. An dieser Stelle einen besonderen Dank an die Firmen Pacific und Wolf & Appenzell, an den Tennisclub TC BW Zuffenhausen und an die Familie Hettler. Die glücklichen Gewinner der Hauptpreise waren Hans-Ulrich Maik – Tennisschläger, Heidi Knorr - Musicalkarten, Helmut Rachwalski – Hallenstunden in Zuffenhausen. Auf diesem Wege „Herzlichen Glückwunsch“  allen Gewinnern.

Ein gelungener Abend, der bis lange in die Nacht noch andauerte.

Sieb- u. Tampondruck Gailing Zahnarztpraxis  MUDr. (Univ. Prag) Sven-Bernhard A

Unsere Partner