Header für den Tennisbereich
Inbestform Gesundheitsmanagement

Tennis » Aktuell

assets/Uploads/_resampled/SetWidth485-T01-2018-10-21-Bild.jpg

21.10.2018 Herbstwanderung

Mein Vater  Erklärt  Mir Jeden  Sonntag Unsere Neun Planeten

 

So haben wir es mal gelernt, die Reihenfolge unserer neun Planeten (Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Pluto). Aber leider wurde Pluto im August 2006 zum Zwergplaneten degradiert. Seither haben wir offiziell nur noch acht Planeten. Aber nicht so auf dem Planetenweg, unserer diesjährigen Wanderroute, hier sind noch alle neun Planeten vorhanden.

Bei strahlendem Sonnenschein starteten am 21. Oktober 18 Wanderfreunde der Tennisabteilung des BHTC von unserem Clubheim zum Planeten Neptun, unserem Startpunkt auf dem Planetenweg. Hier wurde auch gleich die ersten Frage aus dem Planeten-Quiz gestellt, das die Gruppe die ganze Wanderung über beschäftigte.

Im Maßstab 1:1 Milliarde führt uns der Weg 6 Kilometer südwärts Richtung Wilhelmshof der Sonne entgegen. Vorbei an Uranus und an Saturn am Golfplatz, geht es bei dem Schloss Monrepos zum Jupiter, dem größte Planeten in unserem Sonnensystem. Weiter auf der Allee Richtung Favorite Park kamen in rascher Folge Mars, Erde, Venus, Merkur und die schon von weitem sichtbare große Sonne.

Dort angekommen gab es zur Belohnung etwas Süßes und auch ein Zwetschgenwasser. Bei den Quizfragen, teils zu den Planeten, dem Sonnensystem, Allgemeinwissen und auch Schätzfragen war die Beteiligung groß und die Spannung stieg bei einem Kopf-an-Kopf-Rennen.

Das Etappenziel fest im Visier ging es dann vorbei an der S-Bahn S4, dem Favorite Park und dem Umspannwerk Hoheneck, mit viel Hochspannungsleitungen und brummenden Transformatoren. Von dort war es nur noch ein kurzer Weg bis zu unserer Mittagsrast im Krauthof.

Nach dem Essen hat sich die Wandergruppe geteilt, einige hatten das Auto beim Krauthof abgestellt, andere beim Schloss Monrepos und 7 ganz Tüchtige haben es bis zurück geschafft, das waren dann 16 km.

Die letzte Quizfrage gab es beim Aussichtspunkt nahe der Autobahn bzw. B27, eine Schätzfrage. Dann stand auch der Sieger/die Siegerin fest. Die Auflösung bzw. die Ehrung erfolgt erst beim Saisonabschlussfest am 24.11.2018 um 18:30 Uhr im Clubheim.

 

An dieser Stelle geht ein ganz besonderen Dank an den Organisator, Quizmaster und Wanderführer, der durch sein (kurz vorher angelesenes) umfangreiches Fachwissen die Gruppe unterwegs immer mit aktuellen Informationen versorgen konnte. Herzlichen Dank Manfred Bolz.

Sieb- u. Tampondruck Gailing Zahnarztpraxis  MUDr. (Univ. Prag) Sven-Bernhard A

Unsere Partner